Spannungsfelder


Der mitgekaufte Schaltplan des Ural leistete treue Dienste bei der Wiederherstellung der original Batterie-Ladeelektrik, die durch einen Vorbetreiber nicht ganz sachgemäß verändert wurde. Die Thermosicherung wurde ausgebaut und überbrückt.

Orgenool is dat nich....




Der Laderegler hat wegen dieser Umstrukturierung leider irreversibel Schaden genommen, so kam einfach ein neuer in das vorhandene Gehäuse.

Ladereglergehäuse mit neuem Innenleben


Nachdem der Kabelverlauf wieder so hergestellt war, wie sich die Firma Ural das ausgedacht hatte, funktionierte die Batterieladung auch wieder einwandfrei.

Mein Tipp:
"Verbessern" Sie nie die Elektrik ihrer Fahrzeuge mit Seitenschneider und Isolierband


Die untenstehenden Pläne können per "rechte Maustaste" heruntergeladen werden. Ich bin damit sehr gut zurechtgekommen.

Der Stromlaufplan:
Zum Vergrössern anklicken (225kb)

Erklärung zum Stromlaufplan:
Zum Vergrössern anklicken (98kb)
Zurück zur Ural-Bastelecke
Zurück zur Hauptseite
www.kerzendorf.de